Samstag, 22. Mai 2010

Ein neues Buch


Ich habe mir die Tage Tildas Sommergarten geholt.
Da sind so schöne Sachen drin das ich nicht genau weiß womit ich anfangen soll.
Jeden Abend wenn ich ins Bett gehe muss ich dort nochmal rein schauen und jeden Abend gefallen mir die Sachen noch besser :-)
Heute wollte ich dann ein wenig nähen und mal sehen welches Schnittmuster ich als erstes anfertige.

Ich wünsche allen ein schönes Pfingstwochenende.

LG Michaela

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ja das kenne ich,kaum hat man ein neues Buch,lässt es einem nicht mehr los!Ich nehme meine neuen Strickzeitschriften auch immer mit ins Bett und beim Augen schliessen wird schon überlegt mit welchem Projekt angeschlagen wird ;-)

LG Sonja

Iris hat gesagt…

Oh da habe ich auch schon mal reingeschaut aber da es mit meinen Nähkünsten ja nicht so besonders weit her ist, habe ich es stehen gelassen.